Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Macun - Se​m​inare

Die mediale Lebensberatung in Graubünden

Renate & Hans von Känel

Meine spirituellen Reise zu mir selbst.........

..............die mich in meinem Leben beeinflusst, bereichert, und zu meiner spirituellen Entwicklung beigetragen haben.

Ich wusste schon immer, dass ich eine Bestimmung habe, doch ich war mir nicht sicher welche und so machte ich mich auf eine spirituelle Reise in mein tiefstes Inneren.

Als ich meiner Urwunde bewusst wurde, begann ich eine lange Reise, denn mir war bewusst, solange ich selbst immense Probleme habe, würde ich nicht mit Menschen arbeiten. So fing ich an, meine Schattenseiten anzuschauen und in die Heilung zu bringen. Es war keine einfache Reise dorthin, aber eine, die sich wirklich gelohnt hat, auch wenn es sehr schmerzlich war.

Nun ist meine Urwunde zu meiner Berufung geworden. Ich bin diesem Ruf gefolgt und es ist nun mein Ziel und mein Wunsch, auch dich auf deinem Weg zur Heilung zu begleiten.


Spirituelle Reise nach Ägypten 

Januar 2020

Alte Erinnerungen der vergangenen Inkarnationen als Priesterin im Tempel Isis wurden auf der Reise in mir erweckt.

Dank dieser wundervollen Reise sind mir alte Weisheiten aus dieser Zeit wieder zur Verfügung gestellt worden.

Möchtest du auch in die Welt der Pharaonen,  der alten Mystik und Tempelrituale mit mir eintauchen?

Dann melde dich bei mir und wir organisieren 

Auf den Spuren Atlantis

 Mauritius

Juni 2011

Tauchen und Schwimmen in der freien, wilden Natur mit den Delphinen.

Auf dieser Reise wurden mir im Seminar Bilder vergangener Inkarnationen als Priesterin in Atlantis gezeigt.

Falls du auch mit mir in die Zeit des Atlantiks oder Lemurien mit Ritualen einsteigen willst, melde dich.

In der Wüste Afrikas 

Auf dem Pfad der Beduinen

Februar 2009

Ich danke meiner Freundin Giny, die Reiseleiterin ist, für die Reise mit uns durch die Wüste!

In dieser wundervollen Stille haben wir wirklich den Puls und das Herz von Mama Pasha gespürt. 

Ich war echt durch Ihre nährende Liebe geflasht.